Die Beliebtesten Spieleanbieter

play-n-gonetentred-tigerevolution-gaming

Jackpot-Casinoslots online bei ICE36 spielen

Hier bei ICE36 wollen wir unseren Spielern jede Art von Casinospiel anbieten. Bei uns finden Sie das beste und spannendste Online-Spielerlebnis.

Daher bieten wir auch Jackpot-Slots in unserem riesigen Spiele-Portfolio. Ein progressiver Jackpot ist ausgesprochen spannend und Gewinne können unglaublich riesig sein. An Stelle eines festen Jackpots wird der Gewinnbetrag für einen progressiven Jackpot mit jeder Spielrunde um einen festgesetzten Betrag erhöht. Dieser Hauptpreis wird immer größer, wenn er nicht gewonnen wird. Natürlich wird die Sache immer spannender, je größer der Betrag wird!

Jackpot-Spiele online

Einige Jackpots in Jackpot-Casinos sind feste Beträge. Die Spielentwickler legen einen bestimmten Betrag als Jackpot fest. Wenn jemand diesen Jackpot gewinnt, so gewinnt er diesen festen Betrag. Das ist bei progressiven Jackpots anders.

/_next/static/images/img1-e6088e59f284b79acb079f2db508214a.jpg

Was ist ein progressiver Jackpot?

Populäre Online Jackpot-Casinos und mobile Jackpot-Casinos bieten großartige progressive Slots. Bei einem Spiel mit progressivem Jackpot wächst der Hauptgewinn – der Jackpot – mit der Zeit. Jede Spielrunde an diesem Slot, die von jedem Spieler gespielt wird, zählt zu dem endgültigen Gewinnbetrag dazu – d.h. die Jackpot-Summe ändert sich kontinuierlich, bis jemand gewinnt. Dabei kann es im Endeffekt um Millionen gehen.

/_next/static/images/img2-2b58175352b236e2608655035528f468.jpg

Tipps für Jackpot Slots

Online-Casinos, die Jackpot-Slots anbieten, verlangen Bareinzahlungen von ihren Spielern, bevor sie eine Chance haben, bares Geld zu gewinnen. Wenn Sie im Gratismodus spielen, können Sie auch den Jackpot gewinnen – aber Sie können Ihren Gewinn dann nicht abheben. Dasselbe gilt für viele Bonusangebote. Während manche Angebote nichts vom Spieler verlangen, sind bei anderen Bonusangeboten Einsatzvorgaben, bzw. Caps erforderlich, um zu gewinnen. Sie sollten unbedingt die AGB der Webseite lesen, bevor Sie spielen.

Es ist auch bei vielen Webseiten üblich, dass der Maximaleinsatz gesetzt werden muss, um überhaupt eine Chance auf den Jackpot zu haben. Lesen Sie das Kleingedruckte des Jackpot-Slots um zu sehen, ob Sie auch bei einem kleineren Einsatz eine Chance auf den großen Preis haben.

Was ist mit einem heißen oder kalten Slot gemeint?

Slots sind immer ein enormer Anziehungspunkt in Casinos, da sie große Gewinne für kleine Einsätze bieten. Sie machen außerdem viel Spaß und sind spannend, da alles vor den Augen des Spielers abläuft. Sie sind jedoch auch sehr unberechenbar. Sie können richtig Glück haben – oder überhaupt keins.

Heutzutage sind Online-Slots so programmiert, dass die Spielergebnisse absolut zufällig sind - daher ist die Idee eines "heißen" oder "kalten" Slots einfach nur Mythos. Das Konzept stammt von Spielern, die sich mehr in Kontrolle über ihr Spiel sehen möchten und daher stammen auch verschiedene Theorien darüber, wie man seine Gewinnchancen verbessern kann.

Jede Spielrunde an einem Online-Slot ist vollkommen zufällig. Ein Slot kann beispielsweise in auf einender folgenden Runden mehrmals dasselbe Ergebnis anzeigen und den Anschein erwecken, es gäbe ein Muster – aber Slots werden definitiv nicht so entwickelt, dass es mal "heiße" und mal "kalte" Zyklen gibt. Manch Spieler mögen zwar behaupten, dass sie Slots analysieren und wissen, wann sie gut auszahlen, aber sie können trotzdem niemals die Ergebnisse von zukünftigen Spielrunden voraussagen.

Manche Spieler in "echten" Casinos meinen, sie könnten durch Beobachtung erkennen, wenn eine Maschine "heiß" ist – mit anderen Worten: wann große Gewinne kurz bevorstehen. Grundsätzlich gilt: ein Slot wird niemals mehr auszahlen, als eingezahlt wurde. Und daher wird auch keine Maschine nichts auszahlen und kontinuierlich nur schlucken. Ein "heißer" Slot wäre also einer, der häufiger auszahlt und der mehr ausgibt, als der Spieler eingezahlt hat. Diese Theorie hat keine Basis in der Realität.

/_next/static/images/img3-e28541f91a4df9331265096bb98e20dc.jpg

"Kalte" Slots sind demnach im Umkehrschluss solche, die so gut wie keine Gewinne ausschütten. Manche Spieler glauben, dass Slots, die weniger häufig auszahlen, den Spielern auch nicht mehr als den Einsatz wieder ausgeben. Auch das ist Unsinn.

Niemand hat Kontrolle über den Ausgang einer Spielrunde. Sie sind nicht dafür ausgelegt, sich jede Spielrunde zu merken und jede Runde ist völlig unabhängig von der vorausgegangenen Runde. Die Maschinen können nicht mehr ausgeben als ihren programmierte Rückzahlungsquote an den Spieler (RTP) und sind tatsächlich für einen bestimmten Maximalauszahlungsbetrag auf Lebenszeit vorprogrammiert. Fazit: die Spielergebnisse sind absolut zufällig und können nicht verändert oder wirklich vorausgesagt werden.

Wussten Sie überhaupt: Der Ursprung des Wortes Jackpot

Der Begriff stammt aus dem späten 19. Jahrhundert und setzt sich aus den Worten Jack + Pot zusammen. Der Begriff wurde zuerst in einer Pokervariante verwendet, wo der Gewinntopf – der Pot – immer größer wurde, bis ein Spieler die Einsatzrunden mit zwei Buben (englisch: Jack) oder einem höherwertigem Paar beginnen konnte.

Ein paar Jahrzehnte später änderte sich der Begriff ins umgangssprachliche "trouble with the law" (im Konflikt mit dem Gesetz) und dann im 20. Jahrhundert veränderte es sich wieder und wurde zu "Hit the Jackpot" (den Jackpot gewinnen) bei Casino-Slots. Dann gab es kein Halten mehr und Jackpot bedeutet auch im Deutschen heute den großen Gewinn – auch außerhalb des Casinos. :)

V: 1.6.0