Die Beliebtesten Spieleanbieter

play-n-gonetentred-tigerevolution-gaming

Live-Blackjack online bei ICE36 spielen

Bei ICE36 gibt es die absolut besten Blackjack-Varianten, von denen Ihnen sicher eine besonders gut gefallen wird und mit unseren tollen Bonusangeboten und vielen lukrativen Features ist einfach Alles möglich!

Blackjack ist das weltweit beliebteste Banking-Spiel in Casinos — online und offline. Die Spielregeln für Blackjack sind denkbar einfach, das Gameplay verläuft nahtlos und es gibt jede Menge Action und Unterhaltung.

Die meisten Blackjack-Spiele in Online-Casinos bieten ein Gameplay, dass von einem Zufallsnummerngenerator (RNG) bestimmt wird, wogegen Live-Blackjack mit einem richtigen Dealer gespielt wird. Die Kombination aus Live-Streaming und Chat-Funktionen machen das Live-Blackjack zur besten interaktiven Option für Casino-Blackjack online. Es ist einfach ein viel immersiveres Erlebnis, wenn die Spieler die Atmosphäre eines "echten" Casinos erleben können, ganz gleich wo sie sich befinden.

Was man über Live-Blackjack online wissen sollte

Blackjack online zu spielen erfordert Finesse und Glück – welcher passionierte Blackjack-Fan kann da widerstehen. Wenn Sie auch gerne Blackjack online spielen möchten, aber keine Ahnung haben, wo Sie anfangen sollten, gibt Ihnen dieser Artikel die nötigen Infos an die Hand.

Spielregeln & Tipps fürs Online-Blackjack

Zunächst einmal sollte man die Grundfeatures des Online-Blackjacks verstehen, damit man im Spiel auch mithalten kann. Das ist ganz einfach:

1. Einen Einsatzbetrag setzen. Der Einsatz ist der Betrag, den Sie auf Ihr Blatt setzen möchten.

2. Der Live-Dealer gibt jedem Spieler und sich selbst zwei Karten. Eine Karte ist aufgedeckt, die andere ist umgedreht. Nur Sie können Ihre umgedrehte Karte anschauen.

3. Ziel des Spiels ist, ein Blatt zusammenzustellen, das so nah wie möglich an 21 kommt, diese aber nicht übersteigt. Sobald die Punktsumme Ihres Blatts über 21 geht, sind Sie "Bust".

4. Alle Karten entsprechen ihrem aufgedruckten Wert an Punkten. Alle Bildkarten sind 10 Punkte wert und das As kann wahlweise als 1 oder 11 verwendet werden, je nachdem, was besser für Ihr Blatt ist. Wenn Sie beispielsweise Einen Pik-Buben und eine Herz-2 haben, ist der Gesamtpunktewert 12.

5. Nach der ersten Kartenausgaberunde entscheiden Spieler, ob sie mit ihrem Blatt zufrieden sind ("Stand"), noch eine Karte wollen ("Hit"), den Einsatz verdoppeln möchten ("Double") oder das Blatt in zwei Blätter teilen möchten ("Split").

6. Der Dealer muss eine weitere Karte nehmen ("Hit") falls seine Punktzahl kleiner oder gleich 16 ist und muss stehen bleiben ("Stand") wenn er 17 oder mehr Punkte hat.

7. Alle Spieler am Tisch gewinnen, wenn sie weniger als 21 Punkte haben und der Dealer "Bust" geht. Oder Sie gewinnen, wenn Sie eine höhere Punktzahl als der Dealer haben, die 21 nicht übersteigt. Sie spielen nicht gegen die anderen Spieler, sondern nur gegen den Dealer.

Grundterminologie beim Blackjack

Wenn Sie Casino-Blackjack online spielen möchten, sollten Sie ein paar Grundbegriffe kennen, um das Spiel zu verstehen.

Wie unterscheidet sich das Blackjack online von der Casinoversion?

Viele Aspekte des Live-Dealer Blackjacks online sind grundsätzlich sehr ähnlich wie normales Blackjack, jedoch kann das Gameplay etwas anders sein, je nachdem, welche Spielvariante Sie wählen:

  • In einem normalen Online-Blackjack Spiel wird das Spielergebnis von einem Zufallsnummerngenerator (RNG) bestimmt, der mit einer Software betrieben wird. Beim Live-Blackjack online beaufsichtigt ein menschlicher Dealer das Spiel und gibt Ihnen somit ein viel lebensechteres Casinoerlebnis.
  • Live-Casino Blackjack können Sie ganz bequem vom heimischen Sofa aus spielen.
  • Beim Online-Blackjack sind normalerweise auch die Einsatzlimits niedriger und sind daher für jeden Geldbeutel erschwinglich.

Was ist eigentlich "Karten zählen"?

Kartenzählen ist eine Vorgehensweise bei der Blackjack-Spieler wissen, wann das Kartendeck sich zu ihrem Vorteil wandelt. Sobald dies geschieht, erhöhen Kartenzähler ihren Einsatz. Wenn sich das Deck zum Vorteil des Dealers wandelt, verringern sie ihren Einsatz oder setzen bei der Runde aus. Diese Vorgehensweise ist gegen die Spielregeln des Casinos und daher verboten.

Jetzt, da Sie sich mit den Grundregeln des Blackjacks oder Spielen in anderen europäischen Ländern auskennen, ist es an der Zeit, Ihr Glück zu versuchen!

V: 1.6.0